VBS Schönborngasse

Business@School Days – we proudly present…

Deine neue Schule stellt sich vor!

Eine Anmeldung ist für die Organisation dieser Events unbedingt erforderlich und ab 2. September 2014 möglich.

  • *Restplätze* Donnerstag, 4. Dezember 2014, 08:00 – 12:30 Uhr
    (HAK Plus, HAK Classic, PRAXIS HAS)
    Anmeldung
  • *Restplätze* Dienstag, 9. Dezember 2014, 08:00 – 12:30 Uhr
    (HAK Plus, HAK Classic, PRAXIS HAS)
    Anmeldung
  • Freitag, 23. Jänner 2015, 08:00 – 12:30 Uhr
    (HAK Plus, HAK Classic, PRAXIS HAS)
    Anmeldung

  • Infoday modularer Aufbaulehrgang
    Freitag, 20. Februar 2015, 8:00 – 12:30 Uhr
    (Aufbaulehrgang Modular)
    Anmeldung

Gütesiegel Plakette.inddWir haben das Gütesiegel für begabungs- und exzellenzfördernde Initiativen an BBS!

Am 25.4.2013 wurde an die „HAK Plus“ der Vienna Business School Schönborngasse das  “Gütesiegel für begabungs- und exzellenzfördernde Initiativen an Berufsbildenden Schulen in Österreich” im Rahmen eines Festaktes im BMUKK verliehen. Damit sind wir eine von vier berufsbildenden Schulen österreichweit, die mit diesem Gütesiegel ausgezeichnet sind.

VORSPRUNG – BILDUNG – SCHÖNBORNGASSE

Deine Ausbildung in der Vienna Business School Schönborngasse ist wertvoll, wertschätzend und wertentwickelnd!

WERTVOLL

  • 4 Marken für eine individuelle Lebensplanung:
    HAK Classic, HAK Plus, HAS Business (endet 2013/2014) bzw. seit 2011/2012 HAS Praxis, AUL Modular
  • Unverwechselbares Spektrum an hochwertigen Unterrichts- und Zusatzangeboten
  • Erfolg durch Praxisnähe, Ziel- und Leistungsorientierung
  • Vernetzung der ganzheitlichen Wirtschafts- und Allgemeinbildung als Basis des nachhaltigen Kompetenzaufbaus

WERTSCHÄTZEND

  • Herzliches Schulklima durch Respekt und Vertrauen
  • Klare Erwartungen und gemeinsame Spielregeln
  • Persönlichkeitsentwicklung unterstützt durch systemisches Coaching
  • Oasen für verdientes Entspannen und kulturelles Wohlfühlen

WERTENTWICKELND

  • Hineinwachsen in Verantwortung gegenüber der natürlichen und gesellschaftlichen Umwelt
  • Entwicklung mündiger Persönlichkeiten, die selbständig komplexe Zusammenhänge erkennen und danach handeln
  • Förderung von Haltungen, die erfolgreich durch Studium und Beruf führen
  • Aufbau der Bereitschaft, die Zukunft nachhaltig mitzugestalten